Über mich

 

Name: Jürgen 

 

Geboren: April 1969 in Bregenz


Wohnort: Wien 

 

Familienstand: Seit 2003 in einer glücklichen Beziehung, seit 2010 auch auf Papier.

 

Netzwerke: Ich bewege mich nur auf Facebook

 

Wünsche: Ich wünsche mir ein Leben in Frieden und bei bester Gesundheit. Ansonsten wünsche ich mir, dass mehr Menschen offener, respektvoller, liebevoller, toleranter und freundlicher miteinander umgehen. Ich würde es auch toll finden, wenn viele Menschen meinen Blog mögen, auch wenn sie bei bestimmten Themen nicht meiner Meinung sind. 

 

Mein Zuhause: Ich lebe in einer wunderschönen Neubau-Wohnung im Herzen des 10. Bezirks in Wien. Die meiste Zeit verbringe ich auf meinem mit Blumen, Kräutern und Bäumen bepflanzten Balkon. In einem Umkreis von gerade mal zwei Gehminuten befindet sich alles was man zum Leben braucht, selbst eine ausgezeichnete Metzgerei für meine Küche ist nur wenige Minuten entfernt! 

   

Beruf: Ich absolvierte in Vorarlberg meine Lehre als Koch. Danach bildete ich mich in Ländern wie Österreich, Deutschland, der Schweiz, Italien, Frankreich, Zimbabwe sowie auf Schiffen der Hapag Lloyd weiter, bis ich schlussendlich in die Selbständigkeit geschlittert bin. Seit Mitte 2018 gehe ich alles, dem Alter entsprechend, etwas ruhiger an. Ich genieße mehr Zeit für mich, meine Familie und meine Freunde.

 

Hobbies: Nah- und Fernreisen, Kochen, Märkte und Wochenmärkte besuchen, Tiere, Musicals, Schreiben, die Fotografie, gut Essen gehen, Websiten einrichten und betreuen, ... 

 

Haustiere: Ich hatte zeitgleich eine Berner Sennenhündin, einen Bernhardiner, eine schwarze Hauskatze und eine Siamkatze. Leider sind drei meiner Haustiere im Alter von 14, 15 und 16 Jahren verstorben. Jetzt genieße ich noch die Zeit mit meiner Prinzessin Lisa. 

 

Asta | 16 Jahre

Berner Sennenhündin

gestorben Juni 2017

Daisy | 15 Jahre

Schwarze Hauskatze

gestorben Dezember 2017

Balou | 14 Jahre

Bernhardiner

gestorben Mai 2018

Lisa - 14 Jahre

Siamkatze


Über den Blog

 

Online seit: 7. August 2019

 

Inhalt: Der Blog "Federlos" ist mein persönliches Tagebuch. Hier findest du meine Gedankengänge und Erlebnisse, meine Tipps zum Aus- und Weggehen. Ich erzähle dir von meinem Tag, was ich so mache, koche, denke und erlebe. Ich beleidige niemanden und werde mit meinen Beiträgen nie jemanden Schaden zufügen. Ich stelle teils kritische Berichte online, blogge jedoch mit Anstand, Hirn und Respekt. Wenn ich eine Empfehlung schreibe, bin ich unvoreingenommen und unabhängig. 

 

Eigentümer: Hinter "Federlos" steckt kein Team, keine Bürozeiten, keine verschachtelten Eigentümerstrukturen, keine Beteiligungen. "Federlos" bin einfach nur ich. Finanziert wird der Blog aus Eigenmitteln.

 

Besucherzahlen: Keine Angaben. Ich sehe mir die Statistiken nie an und mache mir wegen solchen Zahlen keinen Stress. Ich blogge weil es mir Spaß macht und so meine Gehirnzellen trainieren kann. 

 

Kosten: Die Kosten belaufen sich auf etwa 200 Euro im Jahr. Sie sind aufgeteilt in rechtlicher Beistand, Serviceleistungen, Werbefreiheit und eigene Domain.

 

Netzwerke: Da ich mit dem Blog keine finanziellen Interessen nachgehe, bin ich mit dem Blog nur auf Facebook unterwegs. Über dein "Gefällt mir" würde ich mich sehr freuen!

 

Blog-Beiträge pro Monat: Zwischen zwei und fünf Artikeln.

 

Auszeichnungen: Einflussreichster Blogger Österreichs | Unter den TOP 200 von 2500 Blogger